Home

16 Orte zu entdecken

Das Erbe des Dorfes

von Halanzy

Das Bergwerk von

Bois-Haut d'Halanzy

Die Mine von Fays d'Halanzy

Die Silos von Musson

Der Bergbau

Gedenksäule

Guy de Larigaudie

Grand Bois (Großer Wald)

150 Jahre Stahl in Gorcy

Die Umwandlung von Gorcy

Das Harteisen

von Saint-Pancré

Kirche Saint-Denis

Das Kreuz von

Saint-Denis d'Houdlémont

Der Waschtunnel

von Ville-Houdlémont

Der Obstgarten

von Ville-Houdlémont

Die Turmgasse und

die Kirche in Saint-Pancré

Der Wald des Pfarrhauses

von Saint-Pancré

Partnerschaften

FR

EN

|

|

DE

|

NL

SCHWIERIGKEITS-

GRAD

ZUGÄNGLICHKEIT

Der Obstgarten

von Ville-Houdlémont

2006 haben der CC2R und die Organisation "Meuse

Nature Environnement" gemeinsam eine Aktion zur Förderung von Obstgärten geplant. Aus Mitteln der EU (EAGFL), der Region Lothringen und des französischen Staates (DIREN) sind Obstgärten in den Gemeinden Villers la Chèvre, Beuveille und Ville-Houdlémont entstanden.

 

Das ziel dieser aktion:

Die Änderungen des Lebensstils und in den Methoden der Landwirtschaft sowie der Verlust von technischem und traditionellem Wissen sind die Hauptursachen für das langsame Aussterben der Familienobstgärten in der Region Lothringen.

 

Dennoch sind die erwartungen
der Bevölkerung hoch:

• Willen, sich einen Teil ihrer eigenen Geschichte wieder anzueignen

• die Gesten des Schnitts und der Propfung wieder erlernen, mehr über die Sorten, deren Verwendungen erfahren usw.

 

Daher können Bewohner durch diese Wiederaneignung ihres eigenen Kulturerbes ihren Obstgarten neu, vielfältig und reichhaltig gestalten. Die Förderung des regionalen Erbes ist die Hauptachse eines O.P.A.V.

 

Ihre Aktionsmöglichkeiten sind:

- Ausbildung

- Sensibilisierung

- Beratung

- Sanierung

- Neupflanzung

- Erhaltung

 

Die ziele der opav

• Ein typisches Element der Landschaftenvon Lothringen wieder beleben.

• Die Artenvielfalt dieses Milieus (Fauna, Flora, Fruchtsorten) schützen.

• Den neuen Erwartungen in Bezug auf Obstgärten gerecht werden.

• Die Menschen einbeziehen und Wissen weitergeben.

 

Der Inhalt stammt von der offiziellen Webseite von "Meuse Nature Environnement"

(http ://mne.asso.free.fr/verger-opav.html)

Sorten : 

-Apfel

-Pflaume

-Birne

-Kirsche

 

-Zwetschge

-Haselnuss

-Nussbaum

-Mispel